Systemauslastung / Surfbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Systemauslastung / Surfbar

    Moin zusammen,

    Ich hab da mal ne Frage zur Surfbar und Auslastung:

    Mein PC:
    Win7 Ultimate SP1 64Bit
    i7-4770 CPU @3.4Ghz
    16GB Ram
    FF 56 32Bit

    Mein "Problem" - seit ca 1 Woche belegt FF innerhalb von 1std ca 2gb arbeitsspeicher.
    Es läuft nur die Surfbar, einlive radio und ein forum in den Tabs.
    wenn ich FF weiterlaufen lasse stürzt er irgendwann ab (absturzmeldung).

    Ich weiß nicht woran es liegt.

    MFG Jinafoe

    Edit:
    Im Moment auch wieder 10.30uhr neu gestartet und 11.10uhr 1.7gb im Arbeitsspeicher, und es geht nur ruckweise vorran.
    MFG Jinafoe :)
  • ganz so schlimm ist es bei mir nicht, aber ja, auch hier läuft der Speicher langsam voll.
    Ich habe die Surfbar in einer virtuellen Maschiene laufen, Debian 9 und Firefox 52 ESR.
    Die virtuelle Maschine hat eine schreibgeschützte Festplatte, Änderungen werden nicht dauerhaft
    gespeichert. So habe ich nach dem Neustart wieder ein ursprüngliches System. Und ich begrenze
    die Resourcen für die virtuelle Maschine, damit ich ungestört noch andere Dinge machen kann,
    auch wenn die Surfbar wieder hängt (hab da öfters mal einen Skriptfehler, der alles blockiert).

    cheers
    Dash Faucet: Moondash - Coins kaufen: AnyCoin - Bitcoin Mining: Bitcoinvest
  • gazza schrieb:

    Würde jetzt einfach ma vermuten, das es an den ganzen Java minern liegt, das der Speicher voll läuft.
    Ja, der Verdacht liegt nahe. Ich habe auch den Eindruck, dass viele (Faucet-)Seiten sehr träge geworden sind.
    Frage ist nur, wie kann ich mich vor unerwünschten Java-Minern schützen?

    cheers
    Dash Faucet: Moondash - Coins kaufen: AnyCoin - Bitcoin Mining: Bitcoinvest
  • Das ist ein altes Problem von Firefox. Das hatte ich auch schon (bzw. habe es immernoch weil zu faul den FF neu aufzusetzen) obwohl da gar nicht die Surfbar läuft. Es liegt an der Speicherverwaltung die schief läuft. Jeder neuer Tab (bzw. jede neue Seite) kommt in den Arbeitsspeicher, wird aber nicht mehr rausgenommen wenn er/sie geschlossen wird. Firefox müllt sich quasi selbst seinen eigenen Prozess zu. Man kann versuchen in den Einstellungen des FF (wo genau nochmal müsste ich jetzt selbst googeln...) die Speicherauslastung zu begrenzen und anzupassen
    Langweile? Schaut doch mal auf meinem Twitchkanal vorbei. Da bin ich gelegentlich am Zocken. Ab und zu gibt es auch abwechslungsreiche Musik und Hörgeschichten =)
  • Hallo und Danke für die Antworten,

    Java... vielleicht sollte ich es al abschalten in FF...mal schauen.

    Aber wie schon oben beschrieben... erst seit ca. ner Woche...
    Das der speicher voll läuft ist mir klar nur vorher hat für "über Nacht" laufen lassen gereicht (ca.20uhr-6uhr),
    momentan "nur" 1,5-2std.
    Das ist das was mich verwundert.
    MFG Jinafoe :)