FreeBitcoin

Rpi Image mit restarter [Rpi2 & Rpi3]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit dem Addon von Ebesucher gleich und Crashhandeler und Restarter wenns den FF zerreist wieder ?

    Edit sagt für die Nichtbewanderten, weil ich bin mir sicher die Frage kommt, eventuell gleich ne Erklärung ob nen RDP drauf ist und nicht.
    Sonst geht es hier ab, wie auf der Shoutbox mit Fragen die eigentlich in der FAQ erklärt sind.

    Nächste Woche habe ich wieder einen PI frei dann kann ich auch mal paar Screens machen :D
  • Nachten schrieb:

    Mit dem Addon von Ebesucher gleich und Crashhandeler und Restarter wenns den FF zerreist wieder ?

    Edit sagt für die Nichtbewanderten, weil ich bin mir sicher die Frage kommt, eventuell gleich ne Erklärung ob nen RDP drauf ist und nicht.
    Sonst geht es hier ab, wie auf der Shoutbox mit Fragen die eigentlich in der FAQ erklärt sind.

    Nächste Woche habe ich wieder einen PI frei dann kann ich auch mal paar Screens machen :D
    Öhm, hä?? Sorry, das Image is nich von mir...
    Bitte unterstützt Cointalk.de bei eurer nächsten Amazonbestellung! Thx!!

    Einkaufen bei Amazon.de
  • hi, bin recht neu hier, hatte mir die image gezogen aber wie genau installiere ich diese ? ja auch neu im umgang mit dem pi :huh: :thumbup:

    bzw eine genaue anleitung wie man den restarter installiert würde wahrscheinlich reichen.
    wenn ich drauf klicke öffnet sich nur ein neues fenster und ich soll etwas suchen :S
    danke :thumbsup:
  • DLC schrieb:

    hi, bin recht neu hier, hatte mir die image gezogen aber wie genau installiere ich diese ? ja auch neu im umgang mit dem pi :huh: :thumbup:

    bzw eine genaue anleitung wie man den restarter installiert würde wahrscheinlich reichen.
    wenn ich drauf klicke öffnet sich nur ein neues fenster und ich soll etwas suchen :S
    danke :thumbsup:
    Muss das Image erstma installieren, weil kann das ausm Kopp gar nich mehr sage wie das mitm Restarter starten war...
    Aber eigentlich müsstes du nur im Dateimanager den entsprechenden Ordner öffnen und dann mit doppelclick den Restarter starten
    Bitte unterstützt Cointalk.de bei eurer nächsten Amazonbestellung! Thx!!

    Einkaufen bei Amazon.de
  • Sry für die späte antwort, mein pi3 kam gestern an, hab die sd karte mit dieser image datei eingesteckt hat sofort gestartet ( hatte es vorher bei nem pi zero w getetest, da hatte sich garnix getan ^^ )
    naja aufjedenfall is ja schön und gut das alles schon vorinstalliert ist aber es hat sich nichtmal nach einem tag aufgehängt.


    Als ich ein anderen pi3 hatte, hab ich das aktuelle raspbian installiert und das lief sauber 2 tage durch, bis auf einmal nen tab crash.
    Davon abgesehen, obwohl diese image scheinbar getaktet ist, man kann bei leistung was umstellen, is die doch was langsam und schnell ausgelastet.
    Ich installiere wieder das normale...vielleicht mach ich auch was falsch keine ahnung :D
  • So ich habe den Rasp seid heute Mittag laufen. Läuft mit Addon und Restarter bis jetzt ohne Probleme. Mir ist jetzt allerdings aufgefallen, dass ich weniger SuP bekomme. Auf meinem Laptop waren es z.Z. so zwischen 600 und 800 SuP. Auf dem Raspberry sind es jetzt nur 350 bis 450 SuP. Hat jemand ne Idee woran das liegt?

    Lg Tim
  • Also ich habe ganz normal das raspberry core os mit lxde desktop oberfläche und iceweasel(firefox-esr) installiert und habe mir noch pepper flash installiert als adobe flash ersatz was er auch als flash erkennt .Arbeitsleistung ram bei 0,65 gb ,nur leider ist die ebesucher ausbeute sehr mager mit 300 - 430 ebesucher die stunde!Ich weiss mit win 10 und notebook und firefox war die ausbeute 500-750 ebesucher.restarter habe ich nicht installiert sondern habe mir dafür einen crontab erstellt der den firefox jede stunde schliesst und wieder neu startet.und habe noch per crontab mit eingebaut das das system 1 x am tag einen reboot macht.
  • @kalli and gaza
    oder mit sd card formatter sd karte formatieren
    noobs aus dem netz laden und mit win 32 diskimager auf sd karte schreiben
    dann normal rein die sd karte in den raspberry
    und raspberry desktop oder core installieren mit angabe sprache deutsch unten
    ich habe raspberry core installiert
    und habe mir meine lieblings desktopoberfläche lxde installiert.
    mit
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install lxde
    reboot nach installation fertig
    bei der eigentlich der firefox (iceweasel->firefox-esr) schon so mit bei ist
    ansonsten nur noch
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install iceweasel
    sudo apt-get install iceweasel-l10n-de

    und schon kann es los gehen

    und du hast dein grund system für ebesucher mit desktopoberfläche

    du könntest natürlch noch einbauen das der firefox jede std alleine sich schliesst und 2 minuten später wieder neu startet.

    am einfachsten ist dafür

    sudo apt-get update (wäre nur von vorteil wenn du das befehlsterminal neustartest sonst ist das so ein 2tes mal nicht nötig)
    sudo apt-get install gnome-schedule


    dann in gnome-schedule im deutschen geplante prozesse nur noch neuen prozess anlegen

    minute 05 x anwendung aktivieren BEFEHL

    pkill firefox

    bestättigen

    und prozess 2

    minute 07 x anwendung aktivieren Befehl

    /usr/bin/firefox

    bestättigen

    http://www.ebesucher.de/surfbar/coinsurfer.tpdeinname

    im firefox als startseite anlegen fertig

    und nun schliesst gnome-schedule per cronatb jede stunde (..):05 den firefox und startet ihn mit deiner coinsurfer surfbar startseite um (..):07 wieder

    noch ebesucher addon drauf installiert fertig

    dann ist noch die möglichkeit das man noch pepperflash als adobe flash ersatz installieren kann ,was ebesucher auch als flash erkennt zu installieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von smartflubber ()

  • Erst einmal danke für deine Hilfe Smartflubber.

    Eigentlich funktioniert es bei mir. Habe einen Raspberry Pi 2 mit Raspian. Der Ebesucher Restarter überwacht dir Surfbar und startet sie auch neu.
    Alle 6 Stunden fährt der Raspberry her runter und wird dann neu gestartet. Sollte er mal länger als ca 6,5 Stunden laufen, wird er Zwangs neu gestartet. Das macht ein Arduinio Nano.
    Einmal die Woche tausche ich die Karte gegen eine mit frischem Image aus.

    Läuft so seit ein paar Wochen recht stabil und schafft ca 7000 Ebesucher Punkte pro Tag.


    Jetzt die Frage.
    Auf meinen Laptop läuft Linux mint und dort bekomme ich mit dem Midori Browser pro Stunde 100-200 Punkte mehr. (könnte natürlich auch an der Leistung liegen)
    Jetzt wollte ich den auf dem Raspberry versuchen aber nach einen Absturz wird er nicht neu gestartet.

    Mir fehlt der richtige Befehl für den Restarter. In den Einstellungen kann man auch einen anderen Browser einstellen, aber ich einfach "midori" klappt nicht.
  • Das Starten des Restarters nach einem Neustart funktioniert.

    Ich möchte jetzt in den Einstellungen statt dem Firefox den Midori Browser verwenden.

    Einfach "Anderer" auswählen und midori oder /usr/bin/midori eintragen klappt nicht.


    Gebe ich dagegen "midori" in der Konsole ein, dann startet er auch.
    Bilder
    • Restarter.png

      28,39 kB, 462×276, 25 mal angesehen
  • mit dem befehl midori klappt es ja nun mit starten .Kannst ja mal berichten was bei raus gekommen ist!

    aber kann das sein das du meinst er startet den surfbar link nicht von alleine?
    Da habe ich keine ahnung.
    hatte mir das mal angekuckt aber welche einstellungen hast du den im midori browser da er startet die ebsucher surfbar nicht weil irgendwas das blockt?
    und wo ich das finde?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smartflubber ()