Angepinnt Neues ebesucher Addon für Mozilla Firefox und Google Chrome [BETA]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • swieny schrieb:

    Hallo,

    seit kurzem habe ich ein Surfbar-Restarter-Problem. Nach einer Weile kommt nur noch diese Fehlereldung, wenn der Restarter versucht, die Surfbar zu starten. Neuinstallation des Addons hat nicht geholfen.
    Fehlermeldung:
    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten: Class 'Ebesucher\Controller\LogPeer' not found"
    Nach einem Neustart der Rechners gehts wieder eine Weile.

    Chromium Version 57.0.2987.98 Built on 8.7, running on Debian (64-bit)
    (weil der Restarter den Googel-chrome nicht starten kann)

    cheers

    PS: Gibt es mal einen aktualisierten Restarter?
    moin

    ich nutze diesen Restarter

    chrome.google.com/webstore/det…nmofbanplmaphgacnjddijdjj

    Methode 3, Deine Coinsurferaddi ( kompletter Surflink ) rin und gewünschte Reloadzeit

    Vielleicht hilft er dir bis der andere wieder läuft.
    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit...... mnnnoohhhh, was glänzt denn da? =O ....ich muss weg.
  • rumssn schrieb:

    swieny schrieb:

    Hallo,

    seit kurzem habe ich ein Surfbar-Restarter-Problem. Nach einer Weile kommt nur noch diese Fehlereldung, wenn der Restarter versucht, die Surfbar zu starten. Neuinstallation des Addons hat nicht geholfen.
    Fehlermeldung:
    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten: Class 'Ebesucher\Controller\LogPeer' not found"
    Nach einem Neustart der Rechners gehts wieder eine Weile.

    Chromium Version 57.0.2987.98 Built on 8.7, running on Debian (64-bit)
    (weil der Restarter den Googel-chrome nicht starten kann)

    cheers

    PS: Gibt es mal einen aktualisierten Restarter?
    moin
    ich nutze diesen Restarter

    chrome.google.com/webstore/det…nmofbanplmaphgacnjddijdjj

    Methode 3, Deine Coinsurferaddi ( kompletter Surflink ) rin und gewünschte Reloadzeit

    Vielleicht hilft er dir bis der andere wieder läuft.
    Grad eingebaut und loslaufen lassen, mitt 30 Minuten Restart-Zeit.
    Bin ja gespannt ...
    Danke für den Tipp.

    cheers
    Coins kaufen: AnyCoin
  • swieny schrieb:

    rumssn schrieb:

    swieny schrieb:

    Hallo,

    seit kurzem habe ich ein Surfbar-Restarter-Problem. Nach einer Weile kommt nur noch diese Fehlereldung, wenn der Restarter versucht, die Surfbar zu starten. Neuinstallation des Addons hat nicht geholfen.
    Fehlermeldung:
    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten: Class 'Ebesucher\Controller\LogPeer' not found"
    Nach einem Neustart der Rechners gehts wieder eine Weile.

    Chromium Version 57.0.2987.98 Built on 8.7, running on Debian (64-bit)
    (weil der Restarter den Googel-chrome nicht starten kann)

    cheers

    PS: Gibt es mal einen aktualisierten Restarter?
    moinich nutze diesen Restarter

    chrome.google.com/webstore/det…nmofbanplmaphgacnjddijdjj

    Methode 3, Deine Coinsurferaddi ( kompletter Surflink ) rin und gewünschte Reloadzeit

    Vielleicht hilft er dir bis der andere wieder läuft.
    Grad eingebaut und loslaufen lassen, mitt 30 Minuten Restart-Zeit.Bin ja gespannt ...
    Danke für den Tipp.

    cheers

    Hab ihn nachts oder wenn ich außer haus bin 2 ma auf win 7 laufen unter chrome ohne probs. wenn ich ihn scharf mach, teste ich ihn immer mit "neu laden".

    falls du den chache leerst oder den ccleaner drüber jagst schau ma ob die einstellung noch drin sind

    in chromium ubuntu 18.04.1, wenn ich läppi neustartet setzen sich die einstellung bei mir im restarter zurück. wäre vllt zu beachten.
    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit...... mnnnoohhhh, was glänzt denn da? =O ....ich muss weg.
  • swieny schrieb:

    Hallo,

    seit kurzem habe ich ein Surfbar-Restarter-Problem. Nach einer Weile kommt nur noch diese Fehlereldung, wenn der Restarter versucht, die Surfbar zu starten. Neuinstallation des Addons hat nicht geholfen.
    Fehlermeldung:
    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten: Class 'Ebesucher\Controller\LogPeer' not found"
    Nach einem Neustart der Rechners gehts wieder eine Weile.

    Chromium Version 57.0.2987.98 Built on 8.7, running on Debian (64-bit)
    (weil der Restarter den Googel-chrome nicht starten kann)

    cheers

    PS: Gibt es mal einen aktualisierten Restarter?
    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten: Class 'Ebesucher\Controller\LogPeer' not found" scheint mir ein Cache Problem zu sein (bitte Cache löschen).

    Bei Linux Debian kann es aber zu Problemen mit dem Restarter kommen. Nutzer empfehlen hier oft auf einen Crojob auszuweichen (autmatischer Neustart nach X Minuten).
  • ebesuchersupport schrieb:

    Wir haben heute eine neue Version des Addons eingespielt.

    Das Addon verfügt nun auch in Firefox über ein Browser Menu. Darüber hinaus wurden einige Bugs behoben.

    Ich hoffe die Änderungen kommen systemübergreifend gut an, Feedback natürlich wie immer erwünscht :)

    Schönen Abend!
    Läuft auch jetzt unter Chrome um einiges besser als vorher :thumbsup:

    thx für das Update
  • Neu

    Hallo swieny probiere mal :

    terminal

    crontab -e
    unter debian muss es so aussehen

    31 * * * * DISPLAY=:0 /usr/bin/chromium --newtab --start-maximized --log-level=3 ebesucher.de/surfbar/coinsurfer.1234
    oder so
    31 * * * * DISPLAY=:0 chromium --newtab --start-maximized --log-level=3 ebesucher.de/surfbar/coinsurfer.1234
    30 * * * * pkill chromium

    Musst deinen kompletten link einfügen auch mit http://
    31 oder 30 ist zu minute 31 oder 30

    strg x speichern
    ja
    enter

    terminal

    reboot oder sudo reboot

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von smartflubber ()

  • Neu

    Danke :thumbup:

    aber von cron halte ich mich erst mal fern, nachdem es mir nicht gelungen ist, ein Skript, das von Hand ausgeführt, anstandslos läuft, gestartet zu bekommen. Hat irgendwas mit den Rechten zu tun. Unter TinyCore hat das mit cron super funktioniert, unter Bunsen (Distro die auf Debian aufsetzt) habe ich genervt aufgegeben.
    Macht aber nix, weil ich inzwischen eine andere Lösung habe.
    War nur etwas aufwendiger, hat aber Spaß gemacht.
    Hat damit angefangen, dass ich bei ProLinux was von Slax gelesen habe. Slax setzt jetzt auf Debian Stable auf, ist extrem minimalistisch und bringt ein Tool mit, das ganz einfach von sich selbst wieder ein bootfähiges ISO erstellt. Damit habe ich mir ein Live-ISO (um die 400 MB groß) gebaut, welches automatisch Firefox mit Surfbar und Restarter ausführt. Dieses ISO habe ich in eine VM eingelegt die wiederum per Skript in regelmäßigen Abständen neu gebootet wird. Damit habe ich immer wieder ein jungfräuliches System, ohne Cookies, Cach ist leer, evtl. Maleware ist weg – ich finds Klasse.
    Das Skript sieht so aus:


    #!/bin/bash

    # Laufzeit bis zum Reboot in sek
    TIME=1800

    while :
    do
    # auf Arbeitfläche 1 wechseln
    wmctrl -s 1

    echo "Slax64_coinsurfer starten und für "$[$TIME / 60] "Minuten laufen lassen"
    VBoxManage startvm Slax64_coinsurfer &
    # warten
    for counter in `seq $[$TIME / 5]`
    do
    echo $[$TIME - $[$counter * 5] + 5] "sek bis zum Poweroff"

    # bischen warten
    sleep 5
    done

    echo "Slax64_coinsurfer beenden"
    VBoxManage controlvm Slax64_coinsurfer poweroff &

    sleep 10

    done

    (schade dass die Einrückungen hier verschwinden :( , orginal siehts übesichtlicher aus)

    Die ganzen Ausgaben mit echo sind reiner Schnickschnack, war anfangs nur wichtig für mich, um zu sehen, was das Teil so treibt.


    cheers

    PS: der Restarter funktioniert mit Chrom / Chromium nicht (in der Linux / Debian - Welt). Da mal eine neu Version wäre schön.
    Coins kaufen: AnyCoin
  • Neu

    habe das addon gestern abend installiert und ein ebesucher account erstellt. die surfbar lief also die ganze nacht durch doch das sieht man nur im addon unter Zeit in Surfbar doch ich weiss nicht ob die surfpunkte mir gutgeschrieben wurden oder nicht? bei coinsurfer in der transferliste steht nichts mehr seit ich das addon gestartet habe. werden die Surfpunkte nicht mehr bei coinsurfer angezeigt durch das addon? wenn nicht bei coinsurfer, wo sehe ich dann wie viel ich ersurft habe?

    Gruss Dini
  • Neu

    @Dini
    Da du dich bei Ebesucher registriert hast und dich dort auch aktuell angemeldet hast, werden dir die Punkte wahrscheinlich auf Ebesucher gutgeschrieben.

    Damit sie dir auf Coinsurfer gutgeschrieben werden, musst du dich bei Ebesucher wieder ausloggen und als Benutzer im Addon deinen Coinsurfer Namen eintragen. Also für mich zb "coinsurfer.tpKalli01"

    Der Url ist dann ebesucher.de/surfbar/coinsurfer.tpKalli01
  • Neu

    Dini schrieb:

    habe das addon gestern abend installiert und ein ebesucher account erstellt. die surfbar lief also die ganze nacht durch doch das sieht man nur im addon unter Zeit in Surfbar doch ich weiss nicht ob die surfpunkte mir gutgeschrieben wurden oder nicht? bei coinsurfer in der transferliste steht nichts mehr seit ich das addon gestartet habe. werden die Surfpunkte nicht mehr bei coinsurfer angezeigt durch das addon? wenn nicht bei coinsurfer, wo sehe ich dann wie viel ich ersurft habe?

    Gruss Dini

    Anstelle der ... dein Coinsurfer Nick! Um das Addon zu nutzen muss man sich nicht bei ebesucher anmelden!



    Wenn in der Coinsurfer FAQ unter diesem roten Link keine Aktivitäten zu sehen sind für letzte Nacht, wirst du auch keine Punkte auf Coinsurfer gutgeschrieben bekommen.

    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit...... mnnnoohhhh, was glänzt denn da? =O ....ich muss weg.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von rumssn ()